sommerleicht himmelsgruen


                        
Termin
30.7.-1.8.2020
30.7. (Do) 18-20 Uhr
31.7 (Fr) + 1.8. (Sa) 10-17 Uhr
***alle Plätze sind vergeben***
Warteliste ist möglich   


Kursleitung  
Jennifer Tuttlies
Gebühr            
229 € inkl. MwSt.

jetzt buchen   zur Kursübersicht

Sommerleicht

Dieser Sommer 2020 ist anders. Vielleicht wolltest Du wegfahren, vielleicht vielleicht ...
Lass Dich inspirieren und entdecke sommerleicht hier, ein kleiner kreativer Urlaub.

Wir machen es sommerleicht, leben und entdecken Lebendigkeit in Farben, Formen und Materialien.
Gedankenspuren nehmen wir auf, entdecken Neues oder sehen Bestehendes neu.
Frech und mutig kombinieren wir Gedrucktes, Geschriebenes und Gefundendes.
Materialien verbinden sich: Farbe, Natur und vielleicht auch Worte?

Dabei entsteht vieles mit Leichtigkeit ... einen Teil davon fügen wir in ein Leporello, ein gefaltetes Heft.
Es wächst Stück für Stück, Seite für Seite und erinnert Dich an Dein Sommerleicht 2020.
Wie ein Leporello aussehen kann, zeige ich Dir weiter unten in einem Video.

Wir lassen uns inspireren von der Natur, verbringen jeden Tag eine Zeit im Freien und machen auch dort kleine Übungen und Experimente.
Du lernst verschiedene Hand-Drucktechniken, für die wir keine Presse brauchen, Collage und Material-Verbindungen, Mixed Media.

MATERIAL
Für Dich steht ein Basis-Materialpaket mit Materialien rund um SOMMERLEICHT bereit und ist im Kurspreis enthalten.
Optional kannst Du Acrylfarben und Bindemittel aus dem Ateliersortiment einsetzen.Berechnung nach Verbrauch.

 ZUSÄTZLICH BITTE MITBRINGEN

  • Pinsel nach Deinen Vorlieben (schmal, breit, rund, flach ... )
  • wenn Du möchtest Spachtel, Malmesser ...
  • weicher Grafitstick
  • Stifte, Fineliner, Kugelschreiber nach Deinem Belieben ... was Du hast und mitbringen magst
  • für die Drucke: kleine Linoldruckwalze oder (notfalls) kleine Schaumstoffwalze
  • Papier zum Drucken, Malen ... es können auch einfache Papiere sein und Skizzen, Handgeschriebenes ... )
  • wenn Du hast: Acrylfarben, Binder
  • flachen Teller, Pappteller oder ähnliches als Palette
  • Behälter oder Tüte als Sammelbehälter für Naturmaterialien
  • Malkleidung, in den Du Dich wohl fühlst und die Farbkleckse abbekommen darf

BESONDERE ZEITEN - BESONDERE WEGE
Das Atelier ist groß und mit 180 m² haben wir Platz, um ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Plätzen zu halten.
Zu unserer aller Sicherheit und für ein entspanntes Sein im Atelier gibt es die maximale Teilnehmerzahl von 8 TeilnehmerInnen.
So brauchst Du keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn Du an Deinem Platz bist.
Der Kursablauf ist so gestaltet, dass wir alle Spaß und Freude haben und gleichzeitig den besonderen Umständen sicher gerecht werden.
Mit der Bestätigung Deiner Anmeldung bekommst Du alle wichtigen Infos rund um den Kurs.

 
Wir machen an den ganzen Kurstagen jeweils eine gute Stunde Mittagspause.
Aktuell können wir leider kein klausgemachtes gemeinsames Mittagessen am großen Tisch anbieten.
Der Westpark ist ganz nah und bietet schöne Alternativen im Grünen ... Cafe, Biergarten, Gans am Wasser oder auch Deine mitgebrachte Brotzeit.

 

jetzt buchen   zur Kursübersicht