TransferLithografie

Termin:              17. - 18. März 2018 je 10-17 Uhr
                         
Kursleitung:       Berit Opelt
Gebühr:             190 € inkl. MwSt.

jetzt buchen   zur Kursübersicht

Transfer-Lithografie

Eine tradtionelle Technik in neuem Gewand: Die Transfer-Lithografie.
Das Prinzip basiert auf der klassischen Lithografie, der Abstossung von Wasser und Öl.
Anstelle von Steinplatten, die in der klassischen Lithografie geschliffen werden, arbeiten wir mit Papier.
Wir kommen ganz ohne Lösungsmittel und Chemikalien aus und benötigen auch keine Druckerpresse.

Die Technik ist einfach zu lernen, bietet großartige Möglichkeiten und macht sehr viel Spaß.
Als "Druckplatten“ dienen s/w Laserkopien von Fotos. Eine Auswahl geeigneter Motive aus den Bereichen Architektur, Stukturen, Menschen bringt Berit Opelt mit. Wenn Du möchtest, kannst Du auch eigene Motive mitbringen.


Schritt für Schritt demonstriert Berit Opelt die Technik. Du wirst mit jedem Druck geübter mit den Abläufen und kannst auch Motive kombinieren und mehrfarbige Drucke erstellen.


Für 5- 7 Teilnehmer mit oder ohne malerische Vorkenntnisse.
Wir bieten jedem Teilnehmer viel Arbeitsfläche. So ist die Teilnehmerzahl auf 7 Teilnehmer begrenzt.

An beiden Tagen machen wir eine Stunde Mittagspause und bieten ein gemeinsames Mittagessen in unserem Ateliercafé für 8,50 €.
Frisch zubereitet können wir uns an den gedeckten Tisch setzen und uns verwöhnen lassen.

Material

Berit Opelt bringt Druckfarben, ca. 30 Laserdrucke pro Teilnehmer in A4 und weitere benötigte Materialien mit und stellt sie zur Benutzung bereit für eine Materialpauschale von 13 Euro.

Bitte mitbringen

2-3 Gummiandruckrollen von ArsNova (R77H erhältlich bei boesner)*
Dorée-Profi-Block, 170 g/m², säurefrei I wahlweise 20x20 cm oder A4 oder A3* (boesner)
1 flaches Schälchen (Pflanzen Untersetzer o.a.)
5 – 6 Spülschwämme, Bab-Ölpflegetücher (große Packung) 1-2 Küchenrollen, 1 Rolle Alufolie, 1 Rolle Kreppband
evtl. Gummihandschuhe
Bildermappe und/oder Finnpappen zum Transport/Pressen Deiner Drucke
Wenn Du möchtest::
weitere Bildgründe wie z.B, Seidenpapier, Packpapier, Holz, Karton, Alu.
eigene Motive als s/w Laserdrucke gedruckt auf 120 g-Papier
für optional ergänzende Bearbeitung:
Graphitstift (Dicke ca. 1 cm), Pinsel, Ölpastellkreiden, Rohrfeder und flüssige Lithotusche (bitte nur von Charbonnel)

  BeritOpelt Transferlithografie 02  BeritOpelt Transferlithografie 03  BeritOpelt Transferlithografie 01

    

 jetzt buchen